Downloads für die Teilnehmer am Fernkurs NT 2014

Die Links kann man entweder anklicken oder ihren Inhalt mit Rechtsklick auf den eigenen Computer kopieren. Bitte beachten: Die Materialien sind geschützt und nur zum eigenen Gebrauch bestimmt, nicht zur Weitergabe an Dritte.

(1) Die Zeit des Zweiten Tempels (Israel bis zum NT)
  • VORTRAG (MP3-Datei):
    Die Zeit des Zweiten Tempels, Teil 1 [31 MB],      Teil 2 [29 MB]
  • SKRIPT zum Vortrag (PDF zum Ausdrucken)
  • PRÄSENTATION im Quicktime-Format:
    Groß (1024 x 768: 32MB);      Klein (512 x 384: 12 MB)
Präsenz-Wochenende 1: DAS NEUE TESTAMENT VERSTEHEN

Die Vorträge stammen aus den verschiedenen Veranstaltungsorten Iserlohn und Fürth. (Wer einen Vortrag nicht zu 100% wiedererkennt, kann davon ausgehen, dass diese Form des Vortrags an einem andern Ort gehalten wurde).
Das Hochladen der QuickTime-Präsentationen dauert noch etwas …

(2) Das Wort und die Schriften des Neuen Testaments

AudioTeil 1 [43 MB], Teil 2 [50 MB], Skript
Präsentation:groß (_ MB)    klein (_ MB)

(3) Inspiration und Auslegung

Audio: Vortrag [46 MB],  Skript
Präsentation:groß (_ MB)   klein (_ MB)

(4) Das Messianische Judentum 1: Von Jesus zu Jakobus

Audio: Jesus und die Zwölf [44 MB], Jakobus und Paulus [46 MB], Skript
Präsentation:groß (_ MB)   klein (_ MB)

(5) Das Reich Gottes im Neuen Testament

Audio: Teil 1 [39 MB],  Teil 2 [12 MB]
Skript
Präsentation: groß  [24MB];  klein [7 MB]

(6) Gemeinde und Leitung im NT

Audio: Teil 1 [47 MB], Teil 2 [28 MB], Teil 3 [Ergänzung, 28 MB].
Wegen technischer Störungen wurden die Aufnahme der letzen Folien von Teil 2 als Teil 3 nachgesprochen.
Skript
Präsentation: groß [36 MB]; klein [12 MB]

(7) Frauen und geistlicher Dienst im NT

Audio: Teil 1 [40 MB];  Teil 2 [29 MB]
Skript zu den Vorträgen
Präsentation: groß [33 MB];  klein [10 MB]

(8) Die Taufe im Neuen Testament

Audio: Teil 1 [35 MB];  Teil 2 [36 MB]
Skript zu den Vorträgen
Präsentation groß 28[ MB];  klein [9 MB].

(9) Das Herrnmahl

Audio: Teil 1 [34 MB];   Teil 2 [26 MB];   Teil 3 [14 MB]
Skript zum Vortrag
Präsentation: groß [23 MB];   klein [8 MB]

(10) Das Vaterunser

Audio [35 MB]
Skript zum Vortrag
Präsentation: groß [10 MB];   klein [3 MB]
Diesmal kürzer als sonst, denn im Juni kommen 3 Vorträge vom Präsenz-Wochenende.

(11) Der Dreieinige Gott im NT

Audio: Teil 1 [49 MB];  Teil 2 [34 MB];  Teil 3 [12 MB]
Skript zum Vortrag
Präsentation:   groß [49 MB]:   klein [16 MB]

Präsenz-Wochenende 2: DAS BUCH DER OFFENBARUNG - HÖHEPUNKT DER PROPHETIE

Die Vorträge stammen aus den verschiedenen Veranstaltungsorten Iserlohn und Fürth. (Wer einen Vortrag nicht zu 100% wiedererkennt, kann davon ausgehen, dass diese Form des Vortrags an einem andern Ort gehalten wurde)

(12) Die Offenbarung: Hintergrund, Aufbau und Auslegung

Audio: Teil 1: Der Hintergrund
Audio: Teil 2: Aufbau und Prinzipien
Skript zum Vortrag
Präsentation

(13) Die Offenbarung: Der Inhalt

Audio: Teil 3: Inhalt – Gott und Gemeinde
Audio: Teil 4: Das Böse und das Gericht
Skript zum Vortrag
Präsentation

(14) Prophetie im NT

Der Vortrag konnte aus Zeitgründen nicht gehalten werden. Deshalb hier die Aufnahme eines ähnlichen Vortrags von einem Seminar in Leipzig (Januar 2014). Wichtig für die Teilnehmer der Wochenenden: Der Schlussteil unterscheidet sich von den ausgeteilten Skripts, daher bitte das Skript in jedem Fall mit herunterladen.

Audio [70 MB]    Skript zum Vortrag
Präsentation

(15) Juden und Christen am Scheideweg (Messianisches Judentum II)

Audio: Nazoräer und Rabbinen Teil 1
Audio: Nazoräer und Rabbinen Teil 2
Skript zum Vortrag
Präsentation

Anmerkung für Mac-User: Das neueste Quicktime für Mac (unter OS 10.9 Mavericks) wandelt die Präsentationen in einen selbstablaufenden Film um (möglicherweise gilt das auch beim iPad). Man kann also die einzelnen Folien bzw. Animationen nicht mehr  manuell weiterschalten, sondern muss die Präsentation bei jedem Schritt anhalten … Die einzige Lösung für Mac , die ich momentan kenne: Einen alten Quicktime 7 Player (Download hier) benutzen (der läuft aber nicht auf einem iPad) … Man kann die Präsentationen aber auch online anschauen (dort funktioniert das Weiterschalten), am besten mit dem recht schnellen Browser Opera. Wer eine andere Lösung weiß – bitte lasst es mich wissen.