Seminare zur Bibel

Viele  Christen empfinden das Bedürfnis nach mehr „Substanz“ und wünschen sich einen besseren Durchblick sowie ein Verständnis von biblischen Zusammenhängen. Angesichts der  wachsenden Auseinandersetzungen in in einer Gesellschaft, die ein an der Bibel orientiertes Christsein zunehmend hinterfragt, wird eine fundierte Sicht der Grundlage unseres Glaubens immer wichtiger.

Die im Folgenden angebotenen Seminare sind Teil des „Axis-Fernkurs Bibelstudium“; sie können einzeln besucht werden. Auf Anfrage können wir auch weitere Seminare zu unterschiedlichen Themen anbieten. Die Vorträge sind anspruchsvoll und erfordern biblisches Vorwissen (Kenntnis grundlegender Texte der Bibel). In Gesprächsrunden reflektieren wir das Gehörte.

Referenten: Manfred & Ursula Schmidt

 

Seminar NT 1: GRUNDLAGEN DES NEUEN TESTAMENTS

Bei diesem Seminar geht es um ein grundlegendes Verständnis des Neuen Testaments sowie des messianischen Judentums, aus dem seine Autoren großteils stammen.

Zu den Themen gehört u. a.:

  • Das Verhältnis von Wort Gottes & Heiliger Schrift
  • Die Entstehung des Neuen Testaments
  • Die Schriften des NT
  • Inspiration & Auslegung
  • Das Messianische Judentum als Hintergrund des NT u. a.

Münster: 30.–31. Oktober 2015
(Freitag 18:00 – Samstag 19:00 Uhr)
Info: Flyer zum Download

Seminar NT 2: Die Vollendung der Prophetie – DAS BUCH DER OFFENBARUNG

Dieses Seminar behandelt intensiv das letzte Buch des NT, die Offenbarung. Schon ihr Aufbau macht deutlich, wie unsachgemäß populäre Auslegungsansätze sind. Zugleich entfaltet die Offenbarung eine hoch entwickelte judenchristliche Theologie, so dass man mit Recht von einer zusammenfassenden „Vollendung der Prophetie“ der Bibel sprechen kann.

An der Offenbarung lässt sich der Umgang mit prophetischen und apokalyptischen Elementen besonders deutlich studieren. Themen (in Auswahl): Was ist Prophetie und „Apokalyptik“? • Das Buch der Offenbarung: Aufbau, Inhalt, Theologie und Bedeutung • Die Wegscheide: Das messianische und das rabbinische Judentum …

Fürth: 3.–4. Juni 2016
(Freitag 18:00 – Samstag 19:00 Uhr)
Info: Flyer zum Download

Gnadenthal: 17.–19. Juni 2016
(Freitag 15:30 – Sonntag 11:45 Uhr)
Info: Flyer zum Download

 

Seminar AT 1: DIE BIBEL VERSTEHEN (ALTES TESTAMENT) 

Bei diesem Seminar geht es um ein grundlegendes Verständnis der Bibel anhand des Alten Testaments, das das dynamische Handeln Gottes in den Blick nimmt. Es werden Themen behandelt  wie

    • Das Verhältnis von „Gottes Wort“ und „Heiliger Schrift“
    • Inspiration und Auslegung
    • Das Weltbild der Bibel
    • Evolution – Schöpfung contra Naturwissenschaft?

Fürth: 21.–22. Oktober 2016
(Freitag 18:00 – Samstag 19:00 Uhr)
Info: Flyer zum Download

Gnadenthal: 28.–30. Oktober 2016
(Freitag 15:30 – Sonntag 11:45 Uhr)
Info: Flyer zum Download

Seminar AT 2: DIE ERFÜLLUNG DES ALTEN TESTAMENTS

Bei diesem Seminar wird deutlich werden, wie die äußerst vielfältigen geistlichen und theologischen Linien des Alten Testaments in der Geschichte Jesu ihren Zielpunkt finden. Dabei werden u. a. folgende Aspekte betrachtet:

    • Die Tora und der Tempel
    • Das Verheißene Land und das Königtum Israels,
    • Die Rolle der Prophetie und der Apokalyptik
    • Die Bedeutung der Weisheit

Münster: 30.–31. Juni 2017
(Freitag 18:00 – Samstag 19:00 Uhr)
Info: Flyer zum Download